Hotline 0800 - 8400 200

Intensivkurse


Modular aufgebaute Ausbildungsprogramme bieten die Möglichkeit, eine optimale Vorbereitung auf die Anforderungen der Hafen-, Lager- und Logistikbranche zu erhalten. Im Rahmen der Ausbildungsprogramme können grundlegende Fähigkeiten und Fertigkeiten vermittelt und unter praxisnahen Bedingungen trainiert werden.


Kursangebote


59
Frauenkurs Maschinenführerin

Unser mehrwöchiges Ausbildungskonzept bietet allen interessierten Frauen die Möglichkeit eine optimale Vorbereitung auf die Anforderungen der Hafen-, Logistik- und Transportbranche zu erhalten. Im Rahmen der Module ergänzen sich berufstypische Sachkunde und intensives Praxis- und Perfektionstraining auf einem großzügigen Ausbildungsgelände. Ein engagiertes Team erfahrene Trainer/innen, umfassendes Lehrmaterial und modernste Ausbildungstechnik schaffen ideale Bedingungen.

Module

  • Ladungssicherung nach VDI 2700 (Straßenfahrzeugen/Container)
  • Flurförderzeugfahrer - Basisausbildung 5 Tage ohne Anbaugeräte
  • Terminal Zugmaschinenfahrer (20 Tage)
  • Kranführer (10 Tage)
  • Reach-Stacker-Fahrer (10 Tage)
  • Terminal Zugmaschinenfahrer (10 Tage)
9
Maschinenführer Hafen- und Industrielogistik (Berlin, Hamburg)

Im Rahmen eines mehrwöchigen Bildungskonzeptes werden die wichtigsten Grundlagen für eine Beschäftigung im Bereich der Hafen-, Lager – und Logistikbranche vermittelt. Neben branchenspezifischer Sachkunde wird auf eigenem Ausbildungsgelände ein praxisnahes Fahrtraining auf verschiedensten Großgeräten angeboten.

Module

  • Ladungssicherung nach VDI 2700 (Straßenfahrzeugen/Container)
  • ADR-Basiskurs für Gefahrgutfahrer (Berlin, Hamburg) (3,5 Tage)
  • Terminal Zugmaschinenfahrer (20 Tage)
  • Kranführer (10 Tage)
  • Erdbaumaschinenführer (10 Tage)
  • Reach-Stacker-Fahrer (10 Tage)
  • Flurförderzeugfahrer - Basisausbildung 5 Tage ohne Anbaugeräte
  • Terminal Zugmaschinenfahrer (10 Tage)
84
Maschinenführer Hafen- und Industrielogistik (Essen)

Im Rahmen eines mehrwöchigen Bildungskonzeptes werden die wichtigsten Grundlagen für eine Beschäftigung im Bereich der Hafen-, Lager – und Logistikbranche vermittelt. Neben branchenspezifischer Sachkunde wird auf eigenem Ausbildungsgelände ein praxisnahes Fahrtraining auf verschiedensten Großgeräten angeboten.

Module

  • Ladungssicherung nach VDI 2700 (Straßenfahrzeugen/Container)
  • Flurförderzeugfahrer - Basisausbildung 5 Tage ohne Anbaugeräte
  • Terminal Zugmaschinenfahrer (20 Tage)
  • Kranführer (10 Tage)
  • Erdbaumaschinenführer (10 Tage)
  • Reach-Stacker-Fahrer (10 Tage)
  • ADR-Basiskurs für Gefahrgutfahrer (Essen) (3 Tage)
  • Terminal Zugmaschinenfahrer (10 Tage)