Hotline 0800 - 8400 200

Flurförderzeugfahrer - Basisausbildung 10 Tage mit Anbaugeräten


19

Zielstellung des Kurskonzeptes ist eine intensive Basisausbildung auf verschiedenen Flurförderzeugen (Diesel-, Elekto- und Schubmaststapler) anzubieten. Nach Einführung in rechtliche und technische Grundlagen mit anschließender Einweisung am Gerät, sind unter praxisnahen Bedingungen die unterschiedlichsten Arbeitsabläufe und -anforderungen zu trainieren. Es werden Fahrübungen mit Anbaugeräten wie Doppelklammer, Fassklammer und Arbeitsbühne durchgeführt.

Teilnehmervoraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre, Deutsch B1
  • Motivation, Flexibilität, Schichtbereitschaft

Leistungsumfang des Kursangebotes:

  • Aufbau und Funktion von Flurförderzeugen 
  • Betriebs- und Gerätegrundeinweisung 
  • Training zur Bedienung (Anbaugeräte: Doppelklammer, Fassklammer sowie Arbeitsbühne)
  • Fahrübungen im Parcours 
  • Intensives Fahrtraining unter praxisnahen Bedingungen (unterschiedliche Lasten aufnehmen und stapeln, be- und entladen, ökonomisches Fahren, Fehlerquellenanalyse) 
  • Theoretische und praktische Prüfung 

   Lehrmaterial und Arbeitsschutzbekleidung werden zur Verfügung gestellt. 

Theorie:

  • Rechtliche Grundlagen 
  • Bauarten und Einsatzbereiche 
  • Physikalische Grundlagen 
  • Arbeitsabläufe 
  • Tägliche Sicht- und Funktionsprüfung

Abschluss:

  • Berechtigung als Maschinenführer zum Führen von Flurförderzeugen bis 3t mit Anbaugeräten 
  • Zertifikat und Fahrausweis

Dauer:

80 Unterrichtsstunden (10 Tage)

Preis:

Auf Anfrage (Finanzierung über Bildungsgutschein ist möglich)

Standorte:

Hamburg, Essen, Berlin,